RisoseminarBGSoSe2015

Risograph

Master/Bachelor Wahlfach

Der Risograph ist ein umweltfreundliches japanisches „Farb-Kopier-Gerät“. Die Risographie bezeichnet ein High-Speed Druckverfahren, ähnlich der Siebdrucktechnik. Von einer Vorlage (digital oder Kopiervorlage) wird eine Masterfolie erstellt, die auf eine rotierende Farbtrommel gespannt wird. Die Farbtrommeln werden nacheinander aktiviert. Das Farbspektrum ist auf wenige Farben wie blau, rot, gelb und schwarz reduziert. Es entstehen dementsprechend sehr kontrastreiche Bilder und gleichzeitig durch Überlagerung der Farbebenen verschiedene Effekte und Farbmischungen. Die Technik zeichnet sich also insbesondere durch Kontrast, Farbe und Schichtung aus. Die Printergebnisse besitzen eine besondere Oberfläche ähnlich eines Siebdrucks.

Im Seminar werden wir die Merkmale dieser Technik und ihre besondere Ästhetik in unterschiedlichen Herangehensweisen untersuchen, Bildmotive erarbeiten und eigene Printergebnisse erstellen.


Erstes Treffen: 15. Oktober 2018 um 14:00 Uhr in der Galerie Parkhaus

Anna-Mira Lüssow, M.Sc.
Ort: Galerie Parkhaus
Zeit: montags ab 14.00 Uhr