LinolschnittseminarBGSoSe2015

Linolschnitt

Master/Diplom/Bachelor Wahlfach
3/5 CPs

In diesem Linolschnitt-Seminar werden Raster eine besondere Rolle spielen. Sie erscheinen in der Musik,in der bildenden Kunst, natürlich in der Architektur und auch in vielen anderen Bereichen, weil sie eine Struktur vorgeben, die Ordnung und Orientierung schafft. Innerhalb dieser Struktur gibt es Freiräume der Gestaltung, auf die man besonders schaut, wenn sie Eigenheiten sichtbar machen, obwohl sie sich in einer engen Struktur zeigen. Auch die Art des Rasters ist gestaltbar und ergibt zusammen mit den variablen Teilen einer Komposition im besten Fall ein offenes,lebendiges und abstraktes Bild. Die Linolschnitt-Technik eignet sich zum freien Entwurf einer Fassade ideal, da sie sich in ihrer Ästhetik aufdie wesentlichen Elemente und die Räume in einer Komposition reduziert. Wir schneiden wie üblich Platten in verschiedenen Formaten und arbeiten auf eine Ausstellung hin, die die Resultate zeigt.

Ort: vorerst digitales Format ab dem 27. April 2020

Zeit: montags 16:00 Uhr